Die Zeitung Nr. 4

News

19.9.2008: Aktion «Zukunftsmusik» auf dem Bahnhofplatz
Am kommenden Aktionstag «Bern bewegt» vom Montag, 22. September 2008 wird «Läbigi Stadt» den Bahnhofplatz mit neuen Tönen bereichern: Der bekannte Alphornist Mike Maurer wird den Platz unter dem Motto «Zukunftsmusik» von verschiedenen Orten her musikalisch ausloten. mehr...
8.9.2008: 15 Jahre "Läbigi Stadt" - Das Fest mit Bio-Brunch am 14. September
"Läbigi Stadt" feiert das 15 jährige Bestehen mit einem Bio-Brunch im Kino ABC. Nicht verpassen! mehr...
3.6.2008: Kein Erfolg für Parking-Pläne
Am Klösterlistutz wird kein neues Parkhaus gebaut. mehr...
13.5.2008: "Läbigi Stadt" im Fernsehen! Bilder der "Bärenaktion" vom Pfingstmontag
Am Pfingstmontag, 12. Mai 2008, demonstrierten beim Bärengraben 3 Bären friedlich gegen den Bau eines Parkings in ihrer Nachbarschaft. mehr (Bilder)...
8.5.2008: Aktion «Kein Bär lässt sich diese Pseudoidylle vorgaukeln»
Am kommenden Pfingstmontag, 12. Mai 2008, werden Mitglieder des Vereins «Läbigi Stadt» als Bären verkleidet beim Bärengraben die Besucherinnen und Besucher sowie die Passantinnen und Passanten über die Mogelpackung «Parking am Klösterlistutz» aufmerksam machen. mehr...
25.4.2008: "Läbigi Altstadt" statt illegales Parkieren
Mit den ersten Frühlingsboten kommt auch das Leben in der Unteren Altstadt in Gang. "Läbigi Stadt" stellt fest, dass leider noch immer viele Autos in den Gassen parkiert sind – inzwischen illegal. Deshalb reichten die Stadtratsmitglieder des Vorstandes von "Läbigi Stadt" in der gestrigen Sitzung einen Vorstoss mit brennenden Fragen ein. mehr...
24.4.2008: Zeitung 1/2008
Die erste Zeitung des Jahres 2008 mit Hintergründen zum autofreien Bahnhofplatz, News aus der Länggasse, unterstützenden Worten von "Radiohead" und noch viel viel mehr... (PDF Datei)
9.3.2008: Jahresversammlung 2008
Nach einem Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr setzte der Verein «Läbigi Stadt» an seiner Jahresversammlung die politischen Schwerpunkte fürs Jubiläumsvereins- jahr und wählte zwei neue Vorstandsmitglieder. mehr...
9.3.2008: Neu: Jahresbericht 2007
Der Jahresbericht 2007 ist bereit zum Download (Pdf-Datei). mehr...
2.11.2007: Wankdorfplatz: Rückzug der Beschwerde
"Läbigi Stadt" sowie die Organisationen VCS und IG Velo werden ihre Beschwerde gegen den Strassenplan für den neuen Wankdorfplatz in Bern zurückziehen. Sie haben eine Vereinbarung mit dem Kanton und der Stadt Bern abgeschlossen. Die Vereinbarung beinhaltet eine sichere Veloführung an der Bolligenstrasse und eine Beschränkung des Verkehrswachstums auf den Zufahrtsstrassen. mehr...
30.9.2007: "Läbigi Stadt" unterstützt die geplante Volksinitiative für einen autofreien Bahnhofplatz
Ein autofreier Bahnhofplatz ist seit jeher ein grosses Anliegen von "Läbigi Stadt". Deshalb hat "Läbigi Stadt" an der letzten Vorstandsitzung auch einstimmig beschlossen, das Initiativprojekt rotgrüner Kreise zu unterstützen und aktiv in der Projektgruppe mitzuarbeiten. mehr...
17.9.2007: "Bern bewegt" am 22. September
"Läbigi Stadt" verteilt am nächsten Samstag 2'000 Papiertragtaschen mit dem Aufdruck "Ich pack's ohne Auto". Die Aktion startet um 10 Uhr in der Marktgasse beim Marktgass-Migros. Wir freuen uns wie immer über Helferinnen und Helfer.
mehr...
30.8.2007: "Autofreier Bahnhofplatz rückt näher
Die heute publizierten Verkehrszahlen machen Hoffnung: Seit der Schliessung des Bahnhofplatzes hat der Verkehr auf den Umleitungsrouten weit weniger zugenommen als prognostiziert. Die Realisierungschancen für einen autofreien Bahnhofplatz sind massiv gestiegen. mehr...
21.8.2007: Äusserungen von Stadtpräsident Alex Tschäppät zu Road Pricing
Die Stadt Bern hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Reduktion des motorisierten Individualverkehrs um 10% bis im Jahr 2015. Zur Erreichung dieses Ziels betrachtete die Stadt Road Pricing bis anhin "als eine Option, die man sich offen halten müsse". Nun fällt Stadtpräsident Alex Tschäppät den langjährigen Promotoren der Idee in den Rücken. mehr...
10.8.2007: Sommerwettbewerb
"Ohne Auto in die Badi!. Unter diesem Motto präsentiert "Läbigi Stadt" einen Sommerwettbewerb mit attraktiven Preisen. zum Wettbewerb...
16.8.2007: 12'000 Berner Haushalte wollen nachhaltig wohnen
Eine neue Studie zeigt für die Region Bern eindrückliche Ergebnisse. mehr...
News Archiv...
 
 
«Läbigi Stadt» ist der Verein für saubere Luft, nachhaltige Mobilität und mehr Lebensqualität auf autofreien Plätzen und in verkehrsberuhigten Quartieren. Wir freuen uns über Deine Unterstützung.

Evi Allemann,
Präsidentin