Die Zeitung Nr. 4

Aktion «Zukunftsmusik» auf dem Bahnhofplatz

(Medieneinladung vom 18. September 2008 zur «Läbigi Stadt»-Aktion vom 22.9.08 am Aktionstag «Bern bewegt»)

Am kommenden Aktionstag «Bern bewegt» vom Montag, 22. September 2008 wird «Läbigi Stadt» den Bahnhofplatz mit neuen Tönen bereichern: Der bekannte Alphornist Mike Maurer* wird den Platz unter dem Motto «Zukunftsmusik» von verschiedenen Orten her musikalisch ausloten – denn bald schon könnte es unter dem Baldachin ganz anders tönen. Kein Autolärm, sondern Zukunftsmusik. Geräusche einer modernen Stadt, Stimmengewirr, Veloklingeln, Handy-Gespräche, Kinderlachen, Tramglocken.

«Läbigi Stadt» wird den Passantinnen und Passanten mittägliche Zukunftsmusik bieten und den angehängten Flyer verteilen. Damit es nicht bei der einmaligen Zukunftsmusik bleibt, engagiert sich «Läbigi Stadt» für einen autofreien Bahnhofplatz. Die Volksinitiative ist in Rekordzeit eingereicht worden; nun freuen wir uns auf die Abstimmung vom nächsten Jahr. Die Visionen von «Läbigi Stadt» gehen jedoch noch darüber hinaus. Autofrei sollte in Zukunft nicht nur der Bahnhofplatz sein, sondern ein grosser Teil der Berner Innenstadt.

Sie sind herzlich zu dieser Aktion eingeladen:

Medieneinladung zur Aktion «Zukunftsmusik»
Ort: Bahnhofplatz Bern, unter dem Baldachin bei der Haltestelle des 12er Bus Richtung Länggasse
Datum: Montag, 22. September 2008
Zeit: 12:30 Uhr

Die Aktion eignet sich für Bild- und Tonaufnahmen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und grüssen Sie freundlich

Nadine Masshardt
Medienverantwortliche "Läbigi Stadt"

Für Fragen wenden Sie sich bitte an

Evi Allemann, Präsidentin "Läbigi Stadt", 079 560 72 94

* Mike Maurer (Jg. 1962), studierte Schulmusik und Pädagogik am Konservatorium Bern sowie Trompete und Arrangement an der Swiss Jazz School Bern. Rege Konzerttätigkeit in allen musikalischen Stilrichtungen im In-und Ausland Studiomusiker auf über 40 Tonträgern. 1988 ist er bei der Eröffnung der olympischen Sommerspiele in Seoul mit „Thunder Horns“ aufgetreten. Seit längerer Zeit intensive Auseinandersetzung mit dem Alphorn. Aktuelle Projekte: Al P. Horn & the Funk Preachers, Uptown Big Band, the Thunder Horns, WildHorn.

Medieneinladung als PDF-Datei

 
 
«Läbigi Stadt» ist der Verein für saubere Luft, nachhaltige Mobilität und mehr Lebensqualität auf autofreien Plätzen und in verkehrsberuhigten Quartieren. Wir freuen uns über Deine Unterstützung.

Evi Allemann,
Präsidentin